Donnerstag, 16. August 2012

Nun weiß ich es!

Kürzlich habe ich auf meinem Blog gefragt, ob jemand die Blumen kennt, die in meinem Balkonkasten wachsen: Klick Anscheinend sind sie wenig bekannt, aber die Sache hat mir keine Ruhe gelassen. Die Knospenform erinnert mich ein wenig an Fuchsien, aber auch an Weidenröschen. Mittlerweile bin ich fündig geworden, es handelt sich um Mandelröschen (Clarkia). Die Ähnlichkeit zu den beiden oben genannten Blumen ist gar nicht verwunderlich, denn alle gehören zur Familie der Nachtkerzengewächse.
Jedenfalls scheint das Mandelröschen früher ein häufiger Gast in Bauerngärten gewesen zu sein.
Da mein kleiner Blumenkasten ein richtiges "Schlaraffenland" für Schmetterlinge, Hummeln und Bienen darstellt, werde ich auf jeden Fall Samen von den Pflänzchen abnehmen und im nächsten Jahr wieder mein Glück versuchen. Nun bin ich gespannt, wie sich das bei diesen Blumen mit den Farben bei der Aussaat verhält, ob der Samen einer rosa Blume wirklich lauter rosa blühende Pflänzchen hervorbringt oder eher gemischt.

Kommentare:

  1. das wird intressant nächstes Jahr wenn du aussääst dann!
    Schön sind diese Pflanzen!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, ich werde auf jeden Fall berichten.
      LG Susanne

      Löschen
  2. Einen wunderschönen Namen haben diese schönen Blumen. Ich werde im nächsten Sommer auch wieder einen Kasten mit Wildblumen einsäen. Dieses Jahr ist es irgendwie untergegangen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra, sie sehen auch aus wie kleine Röschen. Ich bin ganz glücklich, dass ich den Namen doch noch herausgefunden habe.
      LG
      Susanne

      Löschen
  3. Liebe Susanne,

    schön, dass du uns den Namen noch nennen kannst, ich habe gespannt drauf gewartet. Im nächsten Jahr möchte ich gerne Ausschau halten dach einem Samentütchen.
    Vielen lieben Dank dir auch für das schöne Frühingsbuch, das wohbehalten ankam. Es freut mich immer noch so sehr

    liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ele, viel Freude mit dem Büchlein wünsche ich dir.
      Je nachdem, wie viel Samen ich bei meinen Blümchen sammeln kann, werde ich mich auch zusätzlich nach einem Tütchen umsehen. Ich habe gesehen, dass es auch noch andere Sorten (gefüllte) gibt.
      LG
      Susanne

      Löschen