Mittwoch, 25. Juli 2012

Noch ist Erdbeerzeit

So langsam neigt sie sich dem Ende entgegen, die üppige Erdbeerernte. Zum Abschluss habe ich eine Torte gebacken, die zurzeit der Liebling der Familie ist:

Erdbeertorte "Stracciatella"
Das Rezept habe ich aus dem Landfrauen-Backbuch, das ich bereits hier vorgestellt habe: Leckere Tortenträume 2
Gerade habe ich entdeckt, dass der Verlag es auch auf der Seite vom Landwirtschaftlichen Wochenblatt zur Verfügung stellt: Erdbeertorte "Stracciatella Art"
Ich mache das Rezept meist mit kleinen Abwandlungen, beispielsweise benutze ich keinen roten Tortenguss, wie angegeben, sondern ich nehme klaren Tortenguss und rühre ihn mit rotem Fruchtsaft (Traubensaft) an. Den Orangenlikör ersetze ich durch Orangensaft. Das Ergebnis wird genauso gut, wenn man statt Gelatine die entsprechende Menge Agar Agar (oder Agartine) benutzt. Statt dem angegebenen Biskuitboden backe ich auch gerne den von mir geliebten und universell eingesetzten 1-2-3-4-5-Boden, wofür ich euch das Rezept hier verraten habe: Erdbeerkuchen blitzschnell
Sehr lecker schmeckt diese Torte übrigens auch mit Pfirsichen oder Kirschen.

So, wenn ich euch nun den Mund wässerig gemacht habe, wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit.

1 Kommentar:

  1. Danke für das schöne Rezept,das nehme ich mir mit,auch für meine Freundin,den Stracciatella-Fan!
    Ich grüsse dich herzlich und hoffe,du hast auch Sommer!!!
    Ulla

    AntwortenLöschen