Freitag, 20. Mai 2011

Erdbeerzaubereien

Gerade rechtzeitig zur Erdbeersaison ist ein neues Koch- und Backbuch im Landwirtschaftsverlag erschienen, in dem sich alles um die saftig-süßen Früchtchen dreht.

Wie von der "Einfach lecker"-Reihe gewohnt, ist auch dieser Band mit einer praktischen Ringbindung, die ich in der Küche sehr zu schätzen weiß. Gleich zu Beginn im Buch erfährt man jede Menge über Behandlung von Erdbeeren. Es gibt Empfehlungen für die Lagerung oder die Vorbereitung, wenn man die Früchte einfrieren möchte. Tipps und Tricks für den Einkauf und die Zubereitung schließen sich an: Mit welchem Obst lassen sich Erdbeeren beispielsweise besonders gut kombinieren, wie kann man den Geschmack unterstreichen, welche Früchte schmecken am besten und vieles mehr wird hier verraten. Bei dieser umfassenden Vorbereitung kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen.
Es folgen 35 fruchtige Rezepte für jeden Anlass.
Die Aufmachung ist schön übersichtlich. Es gibt fünf große Kapitel: Kuchen & Torten, Konfitüren, Desserts, Cocktails & Co sowie Vorspeisen, Hauptspeisen & Salate. Jede Kategorie beginnt mit einer Foto-Übersicht der jeweils enthaltenen Rezepte:
Zwei Desserts habe ich bisher ausprobiert: Palatschinken mit Erdbeer-Quark-Füllung ...
...und Panna Cotta mit Erdbeersauce und weißer Schokolade. Besonders die Panna Cotta hat in der Familie sehr großen Anklang gefunden, und ich werde dieses Rezept sicher nun häufiger zubereiten.
Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Ob leckere Torte, eine neue Konfitüre, ein Parfait oder gebackene Erdbeeren mit Weißweinsabayon, schon die Namen klingen verführerisch und laden zum Probieren ein. Auch die Cocktailfreunde kommen auf ihre Kosten und können hier nach Rezept Erdbeerlimes, Shakes, Smoothie oder auch Erdbeer-Johannisbeer-Likör zubereiten.
Ganz besonders interessant finde ich die "herzhafte Ecke" mit Vorschlägen wie Kalbsschnitzel mit Erdbeer-Cutney, Thunfischsteak mit pikanten Gewürz-Erdbeeren oder Erdbeercarpaccio mit Parmaschinken. Gerade hier wird deutlich, wie vielseitig diese Frucht ist, und ich bin schon sehr gespannt auf weitere Geschmackserlebnisse.

Kommentare:

  1. hallo Susanne,
    mmm, das ist ja ein tolles Buch mit schönen Rezepten. Lecker, lecker ;D
    Liebe Grüße
    Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Susanne
    Ich mag die Erdbeer-Rezepte auch gerne - das ist Sommer pur für mich.
    Deine Buchvorstellung sieht toll aus - da ist wohl auch eine Charlotte abgebildet ..hmmm- die liebe ich sehr.
    Zum Wochenende mache ich ein Erdbeer Tiramisu.
    Sicher gibt's da auch ein schönes Rezept im Buch.
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen