Montag, 14. Februar 2011

Ein Wollkörbchen

Für aktuelle Handarbeitsprojekte, die ich in Arbeit habe, wünsche ich mir schon lange den idealen Aufbewahrungsplatz. Geräumig, praktisch und zugleich dekorativ sollte er sein, und so habe ich mir am Wochenende Gedanken gemacht, wie mein Wunschobjekt wohl aussehen könnte.
Ich habe mich für ein gefilztes Körbchen entschieden. Es war schnell gehäkelt, ungefilzt ein riesiges Teil in der Größe eines Wagenrads. Verbraucht habe ich 500 Gramm Filzwolle von Buttinette. Gestern ging's dann ab damit in die Waschmaschine, Vollwaschgang bei 60°C, und nun sieht mein Körbchen so aus:
Es hat jetzt gerade die richtige Größe, um auch 'mal ein größeres Teil gut aufzunehmen. Der Durchmesser ist im fertigen Zustand 39 cm. Mit doppelt gerolltem Rand ist das Teil 9 cm hoch, wenn ich es höher brauche, rolle ich es einfach wieder ein Stück nach oben. Wie ihr seht, hat es sich schon gleich meine neue Strickarbeit darin gemütlich gemacht ;-)
Das werden farbenfrohe Jaywalker-Socken für Tochterkind.

Kommentare:

  1. Ein hübscher Korb, denke sowas in der Richtung werde ich auch noch in Angriff nehmen.

    LG Stella

    AntwortenLöschen
  2. so ein Korb da sbraucht glaub jeder der viel strickt und häkelt.*zwinker* würde mir auch gefallen.

    Liebe Grüsse und noch viel Spass beim Socken stricken
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Von einer Freundin habe ich ein kleines Henkelkörbchen dieser Art bekommen!
    Deines gefällt mir aber noch besser,weil man da mehr etwas unterbringen kann!!! Wirklich einen nette Idee,dieser Couchkorb!!
    Lieben Gruß,Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Körchen. Gefällt mir auch.
    Ich freue mich, daß Du auch an den Neckarstrand gefunden hast. Ich lese schon längere Zeit bei Dir und bin auch schon als ständige Leserin bei dir eingetragen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    das ist nicht nur ein sehr praktisches Teil, sondern noch sehr schön und dekorativ. Ganz wundervoll ist Dir der Strickkorb gelungen. Und die Wolle harmoniert auch perfekt mit dem Sofa ;-)

    Viele liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Susanne das ist mal eine supi Idee, klasse und echt schick.

    Grüßle Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne
    Dein neuer Korb gefällt mir aber auch gut ..
    und vor allem auch diese Schlichtheit bei dem Korb finde ich sehr ansprechend -
    so läd er doch gleich zum Nadeln ein :-)
    ♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
    Herzlichst
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen