Sonntag, 15. Februar 2009

Rosa die Süße...

....so heißt die Färbung aus der Regenwald-Kollektion von Opal-Wolle, die meine Tochter im Dezember in ihrem Nikolaus-Säckchen von Oma hatte. Endlich habe ich ihre Socken Größe 43 daraus fertig gestrickt.


Besonders freue ich mich zur Zeit über alles, was im Haus wächst und grünt, da es draußen noch einmal so richtig winterlich geworden ist. Vor ungefähr einem Jahr habe ich den Kern einer Avocado aufgehoben und bewurzelt, und inzwischen ist dieses Bäumchen daraus geworden.

Besonders gut gefällt mir, dass es nicht nur gerade hoch wächst sondern sich bereits jetzt schön verzweigt. Demnächst muss ich mich an's erste Umtopfen wagen, denn die Wurzeln suchen sich schon Wege unten aus dem Topf. Ich hoffe, mein Avocadobäumchen übersteht diese Prozedur heil.

Kommentare:

  1. Das ist ja toll, ein eigens gezüchtetes Avocadobäumchen.Vielleicht kannst bald was ernten?:)
    Deine socken schauen auch gut aus,schön bunt.

    LG, Julianna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne
    Die Socken sehen sehr schön aus ..einen herlichen Faden hatte Deine Tocher da im Kalender..
    und ja, bei den Socken für meine Tochter darf ich sogar noch eine Nummer mehr stricken ...ganz furchtbar *lach* -
    Glückwunsch zur Pflanze ..wenn Du die Spitze etwas kappst, wird der Stamm kräftiger ...hörte ich ...
    Sonntagsgrüsse zu Dir.
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Avocado-bäumchen ist ja toll.Ich hatte das auch mal versucht ,aber meines war nicht so dicht gewachsen.
    Die Socken sind Klasse,tolle Farben

    lg simone

    AntwortenLöschen
  4. Auch größere Füßchen haben es gerne mollig warm und die Socken sind Dir bestens gelungen und farblich eine Augenweide.
    Wunderschön ist die Avokadopflanze, sie wird sicher noch einiges größer, bei Deinem grünen Daumen.

    Liebe Grüße, Herbstgold

    AntwortenLöschen
  5. Das stimmt.
    Ich suche auch das Grün und Sonne.
    LG
    Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,

    toll sehen die Socken deiner Tochter aus, eine wirklich hübsche Farbkombination hatte sie da in ihrem Nikolaussack...und dann noch eine Mama die strickt, Herz was willst du mehr?

    Liebe Grüße
    Gabriele, die viel Glück beim Umtopfen wünscht

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    diese Socken sind ja allerliebst in Größe 43 :))
    und das Avocadobäumchen...mein Kompliment, dass es angegangen ist. Du hast einen grünen Daumen. Kennst Du die Linnea Bücher von Lena Andersson? Ich versuche schon seit Jahren, einen Avocadokern zum Bäumchen werden zu lassen... :(
    vergebens...*gg*

    Alles Liebe für euch,
    Maartje

    AntwortenLöschen
  8. Das Advocado-Bäumchen ist ja toll ! Ich hab das auch schon mal probiert mit der Bewurzelung, doch irgendwie hatte ich kein Glück, kaum waren kleine Wurzeln dran, waren die dann hinüber :( Aber wenn ich Dein Bäumchen so sehe, dann werd ich noch einen Versuch starten !

    LG Bea

    AntwortenLöschen