Freitag, 9. Januar 2009

Wichtel-Überraschungen

Liebe Blog-Besucher, ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Bei mir gab's eine kleine Blog-Pause, bedingt durch die vielen Feiertage und Ferien. Aber jetzt ist wieder der Alltag eingekehrt. ;-)

Über das Geburtstags-Wichteln vom Kreativtausch-Forum haben mich kurz vor Jahresende drei wunderschöne Päckchen erreicht.

Traute hat mir verschiedene Seifen geschickt, eine davon ist mit Kamelmilch gerührt, das hat mich schon lange einmal interessiert. Außerdem gab's noch eine Bodybutter mit Sandelholz-Duft, Badekonfekt und eine wunderschöne, edle Seifenschale (es liegt gerade die Venus drauf)

Regina (Wupperbär) hat mich mit mit einem bestickten Handtuch, einem Notizbüchlein mit selbst genähter und bestickter Hülle, selbst gestrickten Socken und zwei allerliebsten Katzen-Mäppchen überrascht, außerdem gab's noch Süßes und grünen Tee.

Und Bea (Seifenliebe) hat einen kuscheligen Schal für mich gestrickt. Außerdem habe ich von ihr selbst gemachten Honiglikör bekommen, eine süße kleine Seifenschale, Badekonfekt, eine Lavendelseife, eine Zitronen-Duftkerze, ein Fimo-Herz mit Magnet für meine Pinwand und kleine Schokotäfelchen.

Ganz herzlichen Dank an meine drei "Wichtelmütter" für die liebevollen Geschenke.

Ein Weihnachtsgeschenk habe ich auch noch nicht gezeigt. Diesen Schal trägt meine Mama seit Weihnachten. Er ist aus Fischer-Wolle im Patentmuster gestrickt (auf besonderen Wunsch der Trägerin).

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    wunderschön hast Du Deine Mutter mit dem warmen Schal beschenkt, genau richtig bei den eisigen Temperaturen, die Farbe ist auch sehr schön.
    Ganz viel Freude wünsche ich Dir mit Deinen wundervollen Wichtelgeschenken, sieht alles ganz toll aus.

    Liebe Grüße und ein gemütliches Wochenende wünschen
    Maria und Flori

    AntwortenLöschen
  2. ... deine Wichtelgeschenke sind ja toll, aber ich bin hauptsächlich an diesem wunderbaren Schal hängengeblieben. Eine Tolle Farbe/Wolle und ich muss mich glaube ich auch mal im Patentmuster versuchen - ich hoffe, deine Mutter hat viel und lange Freude daran :-).

    Liebe Grüße;
    Anja (myblog Sockenanja)

    AntwortenLöschen
  3. Der Schal hat eine tolle Farbe. Ich habe gerade einen langweilig dunkelblauen Halb-Patent-Schal gestrickt und bin wieder mal ganz fasziniert von diesen Muster.
    Dir noch einen schönen Sonntag

    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Deine Wichtelüberraschungen sind so richtig was fürs Auge! Bei den Seifen läüft mir ja immer das Wasser im Mund zusammen und ich verstehe warum es Badekonfekt heißt! ;-)))
    Das gedrehte Etui steht auf meiner Wunschliste! Ich finde es einfach toll!
    Ich hoffe,das neue Jahr hat für dich gut begonnen! Liebe Grüße,Ulla

    AntwortenLöschen