Dienstag, 30. September 2008

Bunter Herbst

Lauter bunte Sachen gibt's heute bei mir zu sehen.
Zuerst meine neuen Puschen aus dem Garn, das ich kürzlich bei Isaarwolle gekauft habe. Da die Dochtwolle etwas stärker war und ich die Schuhe etwas größer gestrickt habe, konnte ich sie bei 60°C filzen. Sie sind mir etwas reichlich aber richtig gemütlich, und ich kann sogar noch dickere Socken 'reinziehen, wenn's arg kalt wird.

Am vergangenen Wochenende war bei uns in der Stadt Herbstmarkt und auch die Geschäfte am Sonntag geöffnet. Beim Bummeln haben wir ein neues Modegarn von Schachenmayr entdeckt: "Rialda". Tochter hat mich überzeugt, dass sie dringend einen neuen Schal braucht *ggg*.
Gestern habe ich 200 Gramm Rialda verarbeitet, das ging richtig flott, da mit Nadelstärke 8 gestrickt wird. Und heute konnte meine Süße ihren neuen Schal gleich ausführen.
Für einen herbstlichen Teller habe ich heute Kastanien, Blätter und Beeren gesammelt, denn jetzt regnet es schon wieder und ist auch für die nächsten Tage schlecht gemeldet. So habe ich wenigstens eine farbige Dekoration im Wohnzimmer. Denn bei anhaltender Nässe wird die bunte Pracht draußen nicht mehr lange schön sein.


Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    die Puschen sehen klasse aus,der Schal ist wunderschön, sieht herrlich kuschelig aus:-))
    und auch Deine Herbstdeko ist toll geworden,
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    tolle Fußwärmer sind Dir wieder gelungen und ich finde es auch immer optimal, wenn noch Platz für wollene Socken ist.
    Die neue Strickwolle sieht sehr schön aus und mit den dicken Nadeln war der schöne Schal ja ruckzuck fertig.
    Von Deiner Deko bin ich restlos begeistert, die Pilze sehen wunderschön aus und zusammen mit den Früchten des Herbstes eine ganz gelungene Komposition.
    Flori grüßt Dich schnurrend und dankt für das Bussi - sie ist übrigens ein weiblicher Tiger, wird aber durch den Namen oft für einen Kater gehalten.
    Bei uns stürmt es schon den ganzen Tag, morgen wird es wohl auch regnen.
    Viele liebe Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  3. winterwarme Puschen habe ich auch grad gestrickt. Zeige ich demnächst. Macht Spaß, geht schnell, sieht toll aus und gibt warme Füße, was will man mehr?
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  4. Hi Susanne,

    schöne Sachen hast du da gemacht.Der Schal und das Teller gefallen mir besonders gut.

    Lg, Julianna

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den Wollhinweis,denn den Schal finde ich ganz besonders schön!Und deine Herbstdeko gleicht der meinen!;-))) Ich bringe auch immer was in der Tasche nach Hause,...Blätter,Kastanien...und die Beeren habe ich auch vor dem stürmischen Herbstwetter gerettet!LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Ein gelungener Herbstteller! Die Holzfilze gefallen mir sehr.
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen