Mittwoch, 2. Juli 2008

Tofutsies

Sommersöckchen in Größe 39 habe ich gestern fertig gestrickt. Das Garn "Tofutsies" verstrickt sich wunderbar. Es ist leicht, weich und glatt und hat einen schönen Schimmer. Für die Söckchen habe ich von meinem 100g-Knäuel nur knapp die Hälfte verbraucht. Das Lochmuster habe ich aus der Zeitschrift Anna 7/2008.
Garn-Zusammensetzung: 50 % Wolle, 25 % Sojaseide, 22,5 % Baumwolle, 2,5 % Chitin.

Kommentare:

  1. Hallo
    Ohh die sind aber schön geworden . Super frische farbe. Und das Muster passt sehr gut finde ich.
    Liebi Grüessli Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,

    hübsch sind Deine Söckchen geworden. Die Wolle habe ich noch nie verstrickt. Aber vielleicht sollte ich sie auch mal ausprobieren, wenn Du so begeistert von ihr bist.

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    farblich sehr schön und toll auch das luftige Muster - rundum gelungene Sommersocken.
    Herzliche Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    sehr schöne Söckchen mit hübschen Farben und einem feinen Muster! Gefällt mir sehr gut. Um die Tofutsie bin ich auch schon ein paar Mal "herumgeschlichen". ;-)
    Lieben Gruß,
    Moni
    P. S.: Ganz lieben Dank für Deine Besuche und lieben Worte in meinem Blog! Ich freue mich sehr darüber!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    schau doch bitte mal in meinen Blog, da ist etwas für Dich.

    Viele liebe Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,
    die Socken sind wunderschön.
    Das Lochmuster paßt toll zur Wollfärbung!!!
    liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen