Sonntag, 29. Juni 2008

Rosenfest

Heute fand im Botanischen Garten das alljährliche Rosenfest statt. Mit vielen musikalischen Darbietungen und Spezialitäten ist dieses Fest eine begehrte Attraktion. Dementsprechend war auch der Andrang. Trotz der vielen Menschen fand ich immer wieder die Gelegenheit, ein paar besonders schöne Rosen abzulichten.Auch auf dem Seerosenteich blüht es zur Zeit üppig. Leider waren die Lichtverhältnisse dort heute nicht optimal, und ich konnte diese Pracht mit der Kamera nicht besser einfangen.

Freitag, 27. Juni 2008

Erdbeeren zum Geburtstag

Heute war ich bei einer lieben Freundin zum Geburtstags-Frühstück eingeladen. Geschenkt habe ich ihr das genähte Säckchen, gefüllt mit Tee, Pralinen und Erdbeere.

Bei der Gelegenheit habe ich noch Deko-Füllung für meinen "Obstwäscher" genäht, wenn die Schale nicht gerade für frische Früchte benötigt wird.

Montag, 23. Juni 2008

Lavendel

Heute habe ich meine ersten Lavendelfläschchen geflochten, und es macht riesig Spaß!


Die Anleitung dafür habe ich in einem wunderschöne Bildband gefunden, der sich durchgehend mit Lavendel beschäftigt. Er gehört zu meinen Lieblingsbüchern, die ich immer wieder gerne zur Hand nehme.
Friederike hat den Werdegang eines Lavendelfläschchens in ihrem Blog fotografiert und beschrieben.

Schneckenpost

Von meiner kürzlich ertauschten Schnecke war Töchterchen sehr angetan, und so habe ich es gewagt, selbst so ein Tierchen herzustellen, natürlich in rosa, passend zum Tochter-Zimmer.
Ein Stoffrestchen hat sogar noch den kleinen Yoyo ergeben, gesehen bei Lucie, und nach der Anleitung hier geht das wirklich super einfach und schnell.


Samstag, 21. Juni 2008

Neues zum Wochenende

Von meinem blauen Baumwollgarn habe ich noch ein wenig übrig, und so ist gestern dieses Häubchen entstanden. Es schmückt jetzt ein Glas mit selbst gemachtem Badesalz. Die Idee habe ich aus einem alten Diana-Heft "Handarbeits-Ideen" von 2002.




Meine Handarbeitsbücher haben Zuwachs bekommen:
Das Strickbuch habe ich über Ebay erstanden, und das Stickbuch mit keltischen Mustern konnte ich bei Tauschticket ergattern.

Freitag, 20. Juni 2008

Rosengelee

Mit der lieben Nadelfee habe ich Seife gegen Rosengelee getauscht. Mein Päckchen ist heute schon angekommen, und ich bin schon sehr gespannt, wie das Gelee schmeckt.
Und wunderschön dekoriert ist das Glas, da ist schon die Ansicht ein Genuss, finde ich.

Dienstag, 17. Juni 2008

Duftsäckchen

An Wolliges zieht es mich zur Zeit gar nicht. Viel lieber ist mir jetzt das kühle glatte Baumwollgarn, und ich habe ein Duftsäckchen gehäkelt. Die Anleitung dafür habe ich in dem Anna Special "Frühlingsideen zum verlieben" entdeckt. Es hat richtig Spaß gemacht, einmal wieder in Filethäkelei zu arbeiten. Die Größe ist ideal zur Seifenaufbewahrung oder mit getrockneten Blüten gefüllt. Es werden ganz bestimmt noch mehr Säckchen nach diesem Grundschnitt folgen. Das Motiv ist ja jederzeit austauschbar.

Donnerstag, 12. Juni 2008

Mein blaues Wunder......

.... habe ich vor ein paar Tagen erlebt. Es kam das blaue Wander-Paket vom Kreativtausch-Forum. Wie der Name des Papets schon verrät, werden nur blaue selbst gemachte Sachen getauscht, und das durfte bei mir bleiben:

Montag, 9. Juni 2008

Kleinigkeiten

In nächster Zeit gibt's im Bekanntenkreis zwei freudige Ereignisse, und ich habe schon mal vorgearbeitet und Babysöckchen produziert. Tochter hat sich für ihr neues Handy eine passende Handysocke gewünscht.

Als Verpackung solcher kleiner Geschenke finde ich die sogenannten "Sour Cream Container" ideal. Sie lassen sich schnell und leicht aus allen möglichen Papieren basteln. Die Anleitung dafür habe ich von Anka im Forum "Basteln und Plaudern".

Freitag, 6. Juni 2008

Häuschen gegen Marmelade

Mit Anja habe ich getauscht. Gegen Marmelade hat sie mir dieses allerliebste Nadelhäuschen geschickt. Ich hab's mal rundherum abgelichtet, denn jede Seite ist interessant. Ganz süß finde ich das gestickte Blumengärtchen hinterm Haus.