Donnerstag, 29. Mai 2008

Erdbeerzeit

Überall gibt's jetzt die süßen roten Früchte, und ich mache jetzt oft unser Lieblings-Blitz-Dessert:

Erdbeer-Milchshake

250 bis 300 g frische Erdbeeren,

100 g Vanilleeis

1/2 Liter Milch
evtl. ein Päckchen Vanillezucker.

Einfach die Zutaten im Mixer pürieren und schaumig aufmixen. Der Milchshake wird nicht so süß wie die Eisdielen-Variante, man kann aber auch noch Zucker zugeben, wenn man's süßer mag. Sehr lecker wird der Shake auch mit anderen Früchten, z.B. Banane.

Wenn man den Frucht-Geschmack noch intensiver haben möchte, kann man statt Vanilleeis auch Erdbeereis verwenden. Eine andere Variante mache ich auch gerne, indem ich die Milch teilweise durch Naturjoghurt ersetze und noch ein Päckchen Vanillezucker zugebe.
Wer's gehaltvoller mag, kann auch gerne noch ein Sahnehäubchen drauf setzen.

Kommentare:

  1. Hallo,
    sehr lecker sieht das ja aus.
    Da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen.
    Ich warte aber mit dem Shake bis mmeine eigenen Erdbeeren zum Ernten sind.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen erfrischenden Tipp Susanne!
    Bei uns hat gestern die Plantage eröffnet, jetzt weiß ich auch schon, was es heute Nachmittag zur Erfrischung gibt!
    LG und ein schönes Wochenende
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie lecker, liebe Susanne und bei dem Wetter eine leckere Erfrischung - dazu noch stilvoll auf dem Erdbeertablett serviert - einfach toll.
    Liebe Grüßle
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie lecker ...
    ich liebe Erdbeergetränke in jeder Form, und bedanke mich ganz herzlich fürs Rezept, denn in der kommenden Woche kommen die schwedischen Erdbeeren auf den Markt ...
    und die sind so lecker :-)
    Liebe Grüsse aus dem Norden
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne, danke für das leckere Rezept. So etwas schmeckt bei diesen Temperaturen besonders gut. Schöne Woche. Gruß Lucie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    also ich mag Erdbeeren am liebsten pur! Oder klein schneiden und mit braunem Zucker einzuckern, Deckel drauf und Saft ziehen lassen. Dann mit Bio Naturjoghurt und etwas Pistazien draufstreuen...Lecker!

    Erdbeermilchshake war früher in den 70 zigern in der Milchbar mein Favorit... :))

    Liebe Grüße und da ich auch gestern Erdbeeren gekauft habe, mache ich mir gleich mal welche fertig!

    Maartje :)

    AntwortenLöschen
  7. mmmmhhhh lecker...ist notiert und wird gleich morgen probiert ;o)
    Vielen Dank für diese tolle Idee.
    LG Sonja-Maria

    AntwortenLöschen