Samstag, 26. April 2008

Wieder mal gefilzt

Mein Mann hat sich diesmal geschlossene, einfarbige Hausschuhe gewünscht. Ich habe sie mit der dunkelgrünen Filzwolle von Fischer-Wolle gehäkelt. Gearbeitet habe ich sie nach einer Anleitung aus dem Heft "Häkeln für Zuhause" aus dem OZ-Verlag. Die Anleitung war für kleinere Größen, aber meine Umrechnung für Schuhgröße 45 hat super funktioniert, und die Schuhe passen jetzt wie angegossen. Zum Größenvergleich habe ich die Stricknadel dazu gelegt. So sehen die Hausschuhe nach ihrem 60°C-Bad aus:
und so waren sie vor dem Filzen:

Neue Schätze haben sich auch bei mir eingefunden. Diese wunderschöne Seifenschale habe ich von Eva ertauscht. Aus der Schachtel hat es ganz verführerisch nach der tollen Mango-Seife geduftet, die sie mir dazugelegt hat. Eva bekommt ein Handy-Täschchen dafür von mir.
Im Tausch gegen zwei Bastelbücher habe ich von Seifenliebe diese beiden hübschen Seifenschälchen erhalten, und ein gehäkeltes Beutelchen mit duftenden Badeherzen hat sie auch noch mit dazugelegt.
Im Kreativtausch-Forum fand außerdem ein Blitz-Mini-Wichteln statt. Meine Wichtelmama Elke hat mir diesen Beutel gestrickt, da kann ich schön mein aktuelles Strickzeug drin aufbewahren.Eine hübsche Karte in 3D hat sie auch für mich gestaltet, und außerdem hat sie mir noch Katzenzungen mit eingepackt, die mag ich so gerne!

Kommentare:

  1. Dein Mann ist ein echter Glückspilz Susanne! Hat eine liebe Frau und schon wieder so schöne, gefilzte Hausschuhe! :o)
    Wie machst du das denn mit der Sohle, bleibt die so, oder kommt noch was drauf? Ich habe vor 2 Jahren nämlich welche gefilzt, die waren leider sehr schnell durchgelaufen.Das würde mich interesieren.
    LG und einen schönen Wochenanfang dir
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Ach, was gibt es bei Dir wieder soooo viel Schönes zu gucken, liebe Susanne. Die Schuhe sind super geworden, toll finde ich, wie bei Euch das mit dem Wünschen klappt ;-))
    Wunderschöne Tauschgeschäfte hast Du auch gemacht, ich staune da immer wieder.
    Eine schöne Woche und viele liebe Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne!
    ich habe dir gestern eine Mail geschrieben, dass dein Paket unterwegs ist. Heute habe ich eine Fehlermeldung zurück bekommen. Daher sicherheitshalber nochmal auf diesem Wege: Päckchen ist am Weg zu dir!
    GLG

    AntwortenLöschen
  4. Tolle sachen hast Du wieder gemacht Susanne, und im Tausch so Schönes erhalten !
    Interessant, um wieviel Dein gefilztes jeweils einläuft ... danke für die Stricknadel daneben ;-)
    Maigrüsse von Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne,

    schön sind die Hausschuhe geworden! Machst Du da Latex drunter.
    Meine Musik hab ich übrigens/leider wieder weggemacht. Es war einigen zu aufdringlich, besonders wenn sie in der Arbeit surfen.

    LG Ulli, die den Lautsprecher fast immer aus hat.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ulli,
    ja, ich streiche die Sohle mit Latex ein, das wird schön stabil und rutschfest.
    Mit der Musik halte ich das ähnlich wie du, wenn mein Göga nebendran sitzt und den Fernseher laufen hat, mache ich meinen Lautsprecher aus, mit Musik surfe ich nur, wenn ich alleine bin ;-)
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen