Freitag, 28. März 2008

Spinnen...

...ob ich das hinkriege? Ich habe im Kreativtausch-Forum mit Hortensie getauscht. Sie kriegt Stoffborten und Kosmetik von mir, und ich habe heute eine Handspindel und Wolle zum üben von ihr bekommen. Jetzt werde ich mich erstmal durch die Anleitung kämpfen und gucken, ob ich mit dem Teil klar komme. Es war für mich einfach zu verführerisch, denn ich wollte das Spinnen schon lange mal ausprobieren.

Kommentare:

  1. Auch schon wieder eine solch schöne Idee beim Tausch!
    Diese Wolle kann sicherlich zu Blasen an den Fingerkuppen führen ? So gehts mir jedenfalls immer beim Schurwolle stricken ...
    Ich denke, dass Du die Grundbegiffe heraus bekommst - Perfektion darf dann später kommen ;o)
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Dann wünsche ich Dir viel Spaß dabei. Als ich ca. 16 Jahre alt war hatte meine Lehrerin bei einem Schullandheimaufenthalt solch eine Handspindel mitgenommen. Ich war damals die Einzige, die einen längeren Faden damit spinnen konnte und durfte diese Spindel mit nach Hause nehmen. Damals hatte ich dafür natürlich noch absolut keinen Sinn und so ist die Spindel irgendwo in den Untiefen meines Zimmers verschwunden und wohl irgendwann einmal entsorgt worden. Jetzt könnte ich mich darüber ärgern.
    Dir wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß beim Ausprobieren.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen