Sonntag, 30. März 2008

Gefärbt

Es hat mich ja schon länger in den Fingern gejuckt, mal das Färben zu probieren, und ich habe auch schon länger weiße Sockenwolle hier herumliegen ;-). Vorgestern habe ich dann meinen ersten Versuch mit Ostereierfarben gestartet. Spaß gemacht hat's auf jeden Fall, nur der Essig-Geruch beim Fixieren im Backofen war schon heftig. Sicher wird es nicht bei diesem einen Versuch bleiben, es gibt ja auch so viele Möglichkeiten auszuprobieren.


Samstag, 29. März 2008

TaTüTa's und Schnecke...

.... sind heute bei mir eingezogen.
Die Taschentücher-Taschen hat Wollhexe für mich genäht. Sie bekommt Bodysplash und Lipbalm dafür.

Und die süße Schnecke, in die ich mich gleich verguckt habe, hat Wupperbär, im Tausch gegen ein Seifenpäckchen, für mich gemacht.

Vielen Dank ihr beiden, das Tauschen hat viel Spaß gemacht. Die süßen Beigaben haben's fast nicht mehr auf's Foto geschafft ;-)

Freitag, 28. März 2008

Spinnen...

...ob ich das hinkriege? Ich habe im Kreativtausch-Forum mit Hortensie getauscht. Sie kriegt Stoffborten und Kosmetik von mir, und ich habe heute eine Handspindel und Wolle zum üben von ihr bekommen. Jetzt werde ich mich erstmal durch die Anleitung kämpfen und gucken, ob ich mit dem Teil klar komme. Es war für mich einfach zu verführerisch, denn ich wollte das Spinnen schon lange mal ausprobieren.

Donnerstag, 27. März 2008

Neuer Tausch

Mit Iris habe ich Seife gegen eine ihrer wunderschönen Traumschachteln getauscht. Heute ist die Schachtel angekommen, und ein Drahtherz mit Perlen hat Iris mir auch noch ins Päckchen gelegt. Im Original sieht die Schachtel noch viel, viel schöner aus als auf den Fotos. Vielen Dank liebe Iris, damit hast du mir eine große Freude gemacht!

Mittwoch, 26. März 2008

Stöckchen

Otti hat mir ein Stöckchen zugeworfen, mal gucken ob mir 6 unwichtige Dinge einfallen ;o)

Die Regeln :
1. Setze einen Link zu der Person, die Dir das Stöckchen zugeworfen hat
2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in Deinem Blog
3. Erzähle von Dir 6 unwichtige Dinge/Macken/Gewohnheiten
4. Gib das Stöckchen am Ende Deiner 6 Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter
5. Hinterlasse bei jeder der gewählten Person einen Kommentar in ihrem Blog, wonach sie getagged wurde

6 unwichtige Dinge/Macken/Gewohnheiten:
1. ich sammle Bücher, was mittlerweile zu einem Platz-Problem geworden ist ;o)
2. leider nasche ich zu gerne, und das merke ich immer wieder auf meiner Waage :-(
3. ich sitze täglich viel zu lange am PC und wundere mich dann, wie schnell die Zeit vergangen ist ;o)
4. bei traurigen Filmen oder Büchern bin ich viel zu nah' am Wasser gebaut.
5. ich rede nicht gerne vor vielen Menschen
6. meine liebste Jahreszeit ist der Herbst

Da ich dieses Stöckchen schon in sehr vielen Blogs gesehen habe, werfe ich es einfach in die Luft, vielleicht mag es jemand fangen?

Montag, 24. März 2008

Opal-Socken

Gestern war bei uns richtiges "Strick-Wetter", und ich habe meine Socken aus der ertauschten Opal-Wolle fertig genadelt. Gestrickt habe ich sie mit einer Waffelmuster-Variante: 2 Reihen mit 2 M. rechts, 2 M. links, dazwischen immer 4 Reihen glatt rechts.

Sonntag, 23. März 2008

Osterwichteln

Im Kreativtausch-Forum haben wir gewichtelt, und heute durfte ich mein Päckchen von Hanni auspacken. Hanni hat eine Schürze für mich genäht mit einer Katze aufgedruckt. Außerdem war noch eine liebe Karte mit einem Häschen-Anstecker, ein Stempel, zwei selbst gemalte Bilder, ein Notizbüchlein und mehrere Anhängerchen im Päckchen. Vielen Dank liebe Hanni für die hübschen Sachen. So eine Wichtelaktion ist immer spannend, einfach eine tolle Einrichtung!
Da mein Wichtelkind auch schon sein Päckchen ausgepackt hat, kann ich jetzt zeigen, was ich auf die Reise geschickt habe. Mein zweites Häschen habe ich nicht ganz so knapp gefaßt, und es hat sich gleich viel besser wenden lassen.

Samstag, 22. März 2008

Ostergruß

Allen Besuchern meines Blogs wünsche ich ein frohes Osterfest, auch wenn das Wetter alles andere als frühlingshaft ist. Machen wir's uns halt möglichst gemütlich, vielleicht mit einer neuen Handarbeit. So werde ich das jedenfalls morgen halten. Bei uns ist Familientreffen angesagt, und ich werde mir ganz sicher ein Strickzeug einpacken.

Und das hier ist mein Ausblick, wenn ich wie gerade eben am Laptop sitze und meine Blogrunde drehe:

Donnerstag, 20. März 2008

Osterüberraschung


Österliche Überraschungspost habe ich von der lieben Maria bekommen. Sie hat mir einen süßen Hasen-Spüli gestrickt. Vielen Dank liebe Maria, ich habe mich riesig gefreut.

Mittwoch, 19. März 2008

Lippenpflege gegen Computermaus

Mit Susi habe ich wieder einen Tausch gemacht. Sie hat sich Lippenpflege gewünscht, und ich habe dafür eine Microfaser-Reinigungsmaus für mein Laptop bekommen und aus dem gleichen Stoff noch das allerliebste Täschchen dazu. Ich liebe diesen Blümchenstoff!!! Und Lesefutter hat mir Susi auch gleich noch mit geschickt. Ich glaube, das Tauschen kann wirklich süchtig machen.
;-)))

Dienstag, 18. März 2008

Ein Heim für meine Stricknadeln

Über's Kreativtausch-Forum habe ich mit Lehmi Stoffreste und Kosmetik gegen Genähtes von ihr getauscht, und heute kam Post. Sie hat mir eine tolle Mappe für meine Stricknadel-Spiele genäht und sogar bestickt!!! Dazu habe ich noch das süße Mini-Scherenfinder-Nadelkissen bekommen und eine Aufbügel-Katze.
Hier die Innenansicht der Nadelmappe; meine Nadelspiele passen alle ganz prima hinein. Das Nadelkissen habe ich hier mal umgedreht, denn auf der Rückseite ist ein Wollknäuel aufgestickt. Ich bin ganz selig mit meinen neuen Sachen.

Sonntag, 16. März 2008

Häkelkörbchen

Ein vielseitig verwendbares Körbchen habe ich heute fertig gehäkelt. Ein kleines Strickzeug paßt gut hinein, und wenn ich den Rand umschlage, ist es als Mini-Obstkorb einsetzbar.

Gehäkelt habe ich es aus dreierlei Topflappengarn nach einer Anleitung aus dem

Drops Osterkalender. Nächste Woche wird das Teil sicher als Osterkörbchen von mir eingesetzt werden.


Freitag, 14. März 2008

Löckchen ganz privat ;-)

Nachdem ich von einigen Besuchern meines Blogs auf das Schaf in meinem Header angesprochen bzw. angeschrieben wurde, stelle ich euch heute das kleine Model mal vor. Löckchen wohnt im pinkfarbenen Zimmer meiner Tochter und "jobt" ab und zu bei mir als Seifen- oder Woll-Model. Hier seht ihr das Schäfchen in seinem momentanen Zuhause. Es hat's sich schon österlich eingerichtet.
;-)

Sonntag, 9. März 2008

Die Hüter der Wolken

Dieser tolle Roman, als Hörbuch von Tanja Geke gelesen, zieht mich momentan völlig in seinen Bann. Es ist eine sehr märchenhafte Geschichte und wird wunderbar und spannend erzählt. Ich freue mich schon immer auf ein Strickstündchen, damit ich weiterhören kann ;-)
Kurzbeschreibung:
Der Fürstentochter Lärka steht eine arrangierte Hochzeit bevor. Als Vasall eines machtgierigen Umstürzlers, der den rechtmäßigen Thronfolger Jaduins vertrieben hat, muss ihr Vater die einzige Tochter umsichtig verheiraten. Doch seit dem rätselhaften Tod ihrer Mutter versucht Lärka, sich von seiner erdrückenden Obhut zu befreien. Als ihr der geheimnisvolle Arild begegnet, der mit den Wolken zu sprechen scheint, ahnt sie noch nicht, wie ihr Schicksal durch die Vergangenheit mit seinem verbunden ist und dass Jaduin vor einem Wendepunkt steht, an dem nur sie beide das Schlimmste abwenden können.

Freitag, 7. März 2008

Hab' jetzt auch ein Hasi


Bei Ulla habe ich den süßen gestickten Hasen zuerst gesehen und den Hinweis gelesen, dass es ein Freebie von Mausimom ist. Ich habe das Hasenkind gleich ins Herz geschlossen und auch eines gestickt. Leider habe ich ziemlich knapp neben der Stickerei zusammengenäht, was zur Folge hatte, dass Hasi und ich beim Wenden direkt gelitten haben. Wahrscheinlich hat Häschen jetzt Ohrenschmerzen, denn das war ein gewaltiges Gefitzel, die Ohren auf rechts zu bekommen. Jetzt kann ich nachvollziehen, wie sich Ulla gefühlt hat, denn ihr erging es ähnlich. ;-)

Sonntag, 2. März 2008

Schatten die Zweite

Wie schon bei den Geburtstagssocken meines Mannes geschrieben, hatte ich ja reichlich Sockenwolle der Färbung "Schatten" von Dornröschenwolle bestellt. Aus dem zweiten Strang hat er jetzt nochmal Socken in Größe 45 bekommen. Auch dieses Sockenpaar hat die Sternspitze und Herzchenferse, jede sechste Masche ist links gestrickt.