Dienstag, 25. Dezember 2007

Think pink...

... konnte meine Tochter gestern sagen, als sie ihre Geschenke geöffnet hat. Neben der bereits gezeigten Neckholder-Weste hat sie noch zwei Überraschungen bekommen, die ich heute hier zeigen kann.

Die Herz-Wärmflasche hat eine gestrickte Hülle bekommen und paßt jetzt perfekt in's pink gestrichene Mädchenzimmer.


Ich habe nach einer Anleitung von Junghans-Wolle, mit dem original-Garn, gestrickt, nur statt der angegebenen Fransen habe ich die Kanten mit Bögen umhäkelt.

Die neuen Socken mit der aufgestickten Kitty haben einen Freudenschrei ausgelöst ;-)Für's Bündchen fand ich dazu das Kürbissuppen-Muster von Ewa besonders hübsch:




Sie sind aus Lana Grossa Meilenweit uni pink. das weiße Garn für Hello Kitty ist ein Rest.

Kommentare:

  1. Die Socken sind ja wirklich der Hammer. Einfach toll. Da scheinst Du ja ein "richtiges" Mädchen zu haben. Meine Tochter ist leider seit jeher "allergisch" gegen pink. Si ist jeder verschieden. Daher erfreue ich mich immer bei anderen an den typischen Girlie-Sachen.
    Viele Grüße
    Elke/Strickmasche

    AntwortenLöschen
  2. Ja Elke,
    ich habe wirklich ein "richtiges" Mädchen ;-) Sie hat vor ca. einem Jahr ihr Zimmer ganz pinkfarben gestrichen, und auch bei Kleidung ist es ihre Lieblingsfarbe. Und ganz besonders "Hello Kitty" liebt sie und sammelt Accessoires mit der kleinen Katze.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Also,Susanne,die Wärmflasche ist der Hit! Sowas hat nicht jeder!Auch die Socken gefallen mir! Weihnachtsgrüße von Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    die Wärmflasche würde auch in mein Bett kommen :)) Die ist so was von entzückend und dann erst die Socken...wohl dem, der eine Tochter hat!! Richtig schön!

    Dir noch liebe Weihnachtsgrüße zum Ausklang des 2. Weihnachtstages,

    Maartje & Oscar

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    ich als ausgeprägter Katzenfan und -besitzer bin von den Socken extrem begeistert. Toll!
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wärmflasche wie Socken sind der Hit. Beides gefällt mir sehr gut.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Deine Wärmflasche ist Genial. Die Socken würden sogar meine Teenager anziehen...große Klasse.
    LG
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,

    endlich kann ich wieder meine Blogrunden drehen. Und da ich nicht alles kommentieren kann, bleib ich da hängen, wo es mir am besten gefällt, nämlich bei der Herzwärmflasche und den süßen Hello Kitty Socken. Wirklich süß, da wird sich Bonbongirl bestimmt drüber gefreut haben.

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  9. Hallihallo :-)

    Hast Du die Hello-Kittys selbst entworfen oder gibts dafür ein Muster?

    Meine Kollegin steht total auf Hello-Kittys :-))

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Die Wärmflasche ist ja irre.
    Die Socken finde ich auch süß.
    Wo bekommt man denn solche Wärmflaschen?
    Würde gerne mal eine umfilzen.

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Biene,
    die Wärmflasche hatten wir 'mal in einer Geschenke-Boutique gefunden. Aber bei Junghans-Wolle gibt's auch welche, direkt in der passenden Größe.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen