Montag, 19. November 2007

Lieblingsstücke

Da ich mit dem Schal für meine Mama festhänge (möchte ihn doch noch ein wenig länger stricken und habe Wolle nachbestellt) und ansonsten zur Zeit an Sachen arbeite, die ich noch nicht posten kann, zeige ich euch heute ein früheres Weihnachtsgeschenk, das ich mal für meinen Mann gestrickt habe. Die Jacke ist mir heute beim Aufräumen in die Hände gefallen. Sie hat schon ein paar Jährchen erlebt, aber mein Mann trägt sie immer wieder gerne. Ich habe sie nach einer Anleitung aus einem Aarlan-Heft gestrickt und auch mit dem original-Garn "Royal Tweed" von Aarlan.


Kommentare:

  1. Eine sch�ne Jacke, die gef�llt mir sehr gut. Ich kann mir gut Vorstellen das es eine Lieblingsjacke ist....Klasse.
    LG Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass Dein Mann die Jacke so in Ehren hält. Sie ist aber auch wirklich sehr schön.

    LG Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Wouw, das ist der Wahnsinn pur in den Quadraten noch gezöpfelt....Boha.... eine tolle Arbeit.
    Staune Grüße Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne,
    die Jacke sieht schön rustikal und v.a. warm aus!
    Kein Wunder, dass sie dein Mann so gerne trägt!
    LG und ein schönes Wochenende
    wünscht dir Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Jacke ist das, liebe Susanne. Da steckt viel Liebe und Mühe darin, kein Wunder, daß Dein Mann sie so gerne hat. Auch die Farbe finde ich sehr ansprechend.

    Viele Wochenendgrüße von Maria.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch ganz begeistert von dieser schönen Strickrei ...
    tolle Farbe, super Muster -
    viel Freude beim Tragen !
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. ... eine wunderbare Jacke - immer wieder schön zu sehen, wie lange sich selbstgestricktes "hält" - also wie lange man etwas davon hat!

    LG; Anja

    AntwortenLöschen